UCLA Research Project Seeks Germans living in Southern California for an Interview

Dear German friends,

My name is Patricia Wiley and my fellow student Hannah Al-Jamie and I are attending UCLA’s Department of Germanic Languages. Together with our advisor, Professor Christopher Stevens, we are currently working on a research project that investigates German in the Southern California/Orange County area.

For this study, we are looking for a group of German native speakers who have lived in the SoCal area for at least one to two decades and who still speak German with each other on a regular basis.

It would be a big help to our project if anyone, preferably a group of 6-8 people at least, were interested in meeting us for interviews. Questions we want to ask concern the duration of the stay in SoCal, where speakers are from, their speaking habits, etc.

We hope to map out the development of German as a language island in the SoCal area.

If you are interested, please contact us via e-mail or phone:

Patricia Wiley: pawiley@ucla.edu, 310-733-6300
Hannah Al-Jamie: haljamie@ucla.edu

Best regards,

Patricia Wiley

——————————-

Liebe Deutsch-Muttersprachler,

Mein Name ist Patricia Wiley und ich besuche zusammen mit meiner Kommilitonin Hannah das UCLA Department of Germanic Languages. Wir arbeiten derzeit mit unserem Betreuer Professor Christopher Stevens an einem Forschungsprojekt, das deutsche Sprachgemeinschaften in Südkalifornien/Orange County untersucht.

Zu diesem Zweck sind wir auf der Suche nach einer Gruppe von Deutsch-Muttersprachlern, die seit mindestens 1-2 Jahrzehnten in der Region leben und noch regelmäßig Deutsch miteinander sprechen.

Es wäre sehr hilfreich für unser Projekt, wenn jemand, vorzugsweise eine Gruppe von mindestens 6-8 Personen, Interesse daran hätte, sich mit uns für Interviews zu treffen. Dabei geht es uns um allgemeine Fragen wie die Länge des Aufenthaltes in Kalifornien, die Herkunft, die sprachlichen Gewohnheiten, etc.

Wir erhoffen dadurch Erkenntnisse über die Entwicklung von Deutsch als Sprachinsel in Südkalifornien zu erlangen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei:

Patricia Wiley: pawiley@ucla.edu, 310-733-6300
Hannah Al-Jamie: haljamie@ucla.edu

Mit freundlichen Grüßen,

Patricia Wiley

Advertisements

6 responses to “UCLA Research Project Seeks Germans living in Southern California for an Interview

  1. Muss amn selbst eine Gruppe Gruenden? Ich dachte die waehlen 6-8 aus? Ich habe leider keine anderen Deutschen bekannten. Hab nie welche kennengelernt in den letzten 10 Jahren….Hab aber trotzdem mal ge-emailed 😉
    Desiree, Redondo Beach

    • Vielen Dank für Ihre Zeilen. Von allen Interessenten werden meines Wissens nach 6-8 Leute ausgesucht,um dann die besagte Gruppe zu bilden.
      Viele Glück!

  2. Ingrid Wagnaar

    I would love to participate, but I’m in Santa Cruz, not SoCal. I’m a member of the International Women’s group at UCSC and live here since 1986. My German friends here meet once a month, sometimes more often for the past 25 years and all we do is jibber in German.

    • Thank you for commenting on this post! If you like just email Patricia Wiley or Hannah Al-Jamie anyway, perhaps you can still participate in the study. Thank you!

  3. Ich habe nur 3 freunde mit denen ich mich treffe. Ich lebe seit 1981 in Los Angeles. Jutta Ruehl

    Sent by Jutta from my iPhone